CD-Projekt

Strandgut

Zwei Dinge, die scheinbar nie fertig werden: Der zweite Roman und die erste CD.
Dieses Jahr sollte es so weit sein, unter dem Arbeitstitel „Lockdown Sängerstraße“ wollte ich
eine Sammlung deutscher und englischer Songs rund um das Thema Innere Migration, Einsamkeit, Liebe, Sehnsucht und Freundschaft herausgeben. Zwei Mac-Rechner sind bis jetzt gecrasht, aber ich gebe nicht auf.
Arbeitsproben findet ihr auf Spotify und auf meinem YouTube-Kanal.

Erscheinen wird es in einem Frühling im hauseigenen Verlag „Café Melodie Records“ in streng
limitierter und nummerierter Auflage.

Snorre (Band):

Morten Eschen – Gesang
Snorre Björkson – Gitarren, Geige, Klavier, Flöte, Trompete, E-Bass
Marek aus Elk – Kontrabass, Akkordeon

und Freunde und Gäste …

Vorveröffentlichung vom „Regenvogellied“ auf Spotify:

Und hier noch nicht gemastert der Eröffnungssong „Robinson“, eine Klavierballade für euch schon als Demo:

„Wer hat die Menschen so gebückt? Such eine Insel im Meer mit mir …“